Programm zum ersten Fachgruppentreffen Frankreich D A CH e.V. & dem Deutsch-Französischen Mediationscentrum

Die Einladung zu unserem Fachgruppentreffen in Kooperation mit dem deutsch-französischen Mediationscentrum haben Sie hoffentlich schon mit Interesse wahrgenommen und den Termin im Kalender reserviert. Damit Sie jetzt auch wissen, was genau Sie an diesem Tag erwarten wird, freuen wir uns, Ihnen bereits heute das Programm bekannt geben zu können:

Wann: Mittwoch, 01.02.2012, 10.00 – 18.00

Wo: Rotonda Business-Club, Pantaleonswall 27, 50676 Köln, Tel. 0221 – 99 77 500

Moderation durch den Vormittag: Karl F. Brandt

  1. Begrüßung durch Karl F. Brandt und Tanja le Forestier
  2. Ulrich Zschunke (Zschunke Avocats/Rechtsanwälte): Einführung in die französische Mediationslandschaft
  3. Tanja le Forestier (Zukunft im JETZT integrieren): Einführung in die deutsche Mediationslandschaft und deu-franz. Projekte
  4. Diskussionsrunde
  5. Sandrin Bariot (Invest in France): Konflikte und Lösungen bei Investitionen in Frankreich
  6. Dominique Cherpin (Le Dom GmbH et la villa): les français et les allemands ; l’illusion dangereuse de la proximité – Unterschiede in der deutsch-französischen Wirtschaft
  7. Azize Diabaté (Corfinaf – Investement in Africa) – Wirtschaftskooperation zwischen Deutschland / Frankreich und dem französischsprachigen Afrika
  8. Diskussionsrunde – Welche Rolle kann Mediation in der deutsch-französisch-afrikanischen Wirtschaftslandschaft spielen

Mittagspause

14.00 – 18.00 Brainstorming und Workshop am Nachmittag

„Wie können wir die deutsch-französiche Mediation weiter stärken und vorantreiben?

Moderation: Tanja le Forestier

Für Getränke und Verköstigung (inkl. Mittagsmenü) fällt eine Pauschale von 75,00 € p.P. an, die vor Ort gezahlt werden kann.

Zur genaueren Planung danken wir für Ihre Zusage bis zum 15.01.2012. (info@tanja-leforestier.de, +49 221 37 79 685; karl.brandt@brandt-partner.biz, +49 4184 10 38)

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme und ein Wiedersehen.

Herzlichst

Tanja le Forestier & Karl F. Brandt

Kommentare sind geschlossen.