Moderation und Mediation

Herzlich Willkommen zur Fachgruppe „Moderation und Mediation“

Die Fachgruppe Moderation und Mediation DACH, ist für Sie da im Bereich der Schnittstellen von Moderation und Mediation.

Die Ausgangslage

Wenn Moderationen geplant werden, zeigen sich häufig bereits in den Auftragsklärungsgesprächen Konflikte.

Wenn Moderationen durchgeführt werden, kommen spontan auftretende Konflikte hinzu. Manchmal gilt hier der alte Grundsatz: „Störungen haben Vorrang“.

Manchmal haben sich Störungen durch Einzelne dem Gesamtziel der Moderation unterzuordnen.

Wann ist welcher Grundsatz richtig? Worauf ist zu achten? Wie erreichen die Beteiligten Ihre Ziele?

Die Fachgruppe Moderation und Mediation besteht aus ModeratorInnen mit Mediationskompetenz, die Sie für Ihre Veranstaltung buchen können, wenn Sie beides brauchen: Moderationskompetenz und Mediationskompetenz

Sie finden bei uns

  • hauptberufliche Mediatoren mit Moderationskompetenz
  • hauptberufliche Moderatoren mit Mediationskompetenz
  • Akademiker und Nichtakademiker unterschiedlichster Fachrichtungen und Spezialisierungen

Die Aufgabe:

Die Fachgruppe Moderation und Mediation, DACH, informiert Interessierte über Möglichkeiten, Moderation und Mediation zu verbinden.

In der Fachgruppe treffen sich ModeratorInnen und Mediatorinnen zum fachlichen Austausch.

Die Fachgruppe selbst wird nicht Vertragspartner von Mediationen. Wenn sich aus der Zusammenarbeit Mediationsaufträge ergeben, so werden diese mit der / dem MediatorIn individuell vereinbart und durchgeführt.

Aufgaben und Ziele von Moderation und Mediation:

  • Gemeinsame Ziele und Win-Win-Potenziale moderierend entdecken und entwickeln
  • Gemeinsame Wege zu den Zielen moderierend finden und gestalten
  • Die Umsetzung moderierend begleiten

Ihr Nutzen, wenn Sie die Fachgruppe Moderation und Mediation, DACH, Deutschland, Austria, Schweiz, kontaktieren:

Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Herausforderungen für den Bereich möglicherweise unerwartet auftauchender und bisher verdeckter Konflikte und besprechen, was Sie tun können, um diese erfolgreich zu bewältigen.
Mediationspraxis:

  • Wir klären mit Ihnen, ob sich Ihr Thema für eine Moderation/Mediation eignet.
  • Wir erarbeiten mit Ihnen, welche MediatorInnen für eine konkrete Aufgabe in Ihrer Organisation geeignet sind.
Fachgruppensprechering Heidi Sonja Ross

Fachgruppensprechering Heidi Sonja Ross

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Fachgruppensprecherin
Moderation und Mediation DACH e.V.
Heidi Sonja Ross
E-Mail: Mail@HeidiSonjaRoss.de
Tel: +49 (0)172 / 2632667
www.HeidiSonjaRoss.de

XING
LinkedIn